fbpx

Landshuter Allee 168 | 170

Unweit der Dachauer Straße im beliebten Münchner Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg und lediglich eine Ampelüberquerung vom ikonischen Olympiapark entfernt, brachte die ortsansässige Projektgesellschaft Landshuter Allee 160-170 GmbH eine renovierte und komplett aufgeteilte Immobilie auf den Wohnungsmarkt, die Käufern gleichzeitig als renditestarkes Anlageobjekt wie auch zur Eigennutzung dienen soll.

 

Im Sommer 2017 wurden wir im Kontext der Objektvermarktung mit der Erstellung eines repräsentativen Exposés sowie der Gestaltung und Produktion eines Banners zur Standortbewerbung beauftragt. Das Exposé sollte dabei nicht nur auf die Vorzüge des Objekts sowie die prognostizierte Rendite- und Standortentwicklung eingehen, sondern potenziellen Käufern vor allem auch die außergewöhnliche Lage und Hot-Spots in der unmittelbaren Umgebung näher bringen.

 

 

Unsere Leistungen

 

Entwicklung der Standortmarke „LA 168/170“ (Creative Direction), Entwicklung eines Exposés zur Objektvermarktung (Konzeption, Redaktion, Screen Design, Projektleitung), Banner- Erstellung und Produktion (Screen Design, Projektleitung)