fbpx

FIVB Heroes

Anlässlich des World League Finales am 7. Juli 2011 in Danzig wurde die neue Webseite www.fivbheroes.com des Volleyball-Weltverbandes FIVB (Fédération Internationale de Volleyball) erweitert, um ab sofort neben den weltbesten Beach-Volleyballern auch die internationalen Stars der Hallen-Volleyballer vorzustellen. Ziel der „Heroes“-Kampagne war es, das Image des Volleyball-Sports zu stärken und vor allem den Bekanntheitsgrad der Spieler in der Bevölkerung zu erhöhen. Dabei sollten die Topstars beider Sportarten promotet werden. Der neue Webauftritt setzte auf eine Kombination aus Content und Information und sollte den Fans die Möglichkeit geben, ihre internationalen Stars etwas genauer kennenzulernen und Hintergrundwissen zu ihren Idolen zu sammeln. Für Gesamtkonzept, Design und Programmierung des neuen Onlineauftritts zeichneten wir als Fullservice-Agentur verantwortlich.

 

„Auf www.fivbheroes.com stellen wir aktuelle News, Spielerportraits, Bilder und Videos zu den weltweiten Turnieren und Events der Hallen- und Beach-Volleyballer zur Verfügung. In Montreux, Gstaad, Tokio und Rom wurden Foto-Shootings organisiert und Filmmaterial gedreht. Heraus gekommen sind sehenswerte Einspieler und eine klare, hochmoderne Internetseite. Auch bei Facebook, YouTube und Twitter sind die Inhalte der „Heroes“ eingebunden“, so Phase-4 Geschäftsführer Peter Wolf.

 

Volleyball-Fans konnten auf www.fivbheroes.com ihre Topstars über die drei Suchfilter Disziplin (Beach-Volleyball und Hallen-Volleyball), Geschlecht (Männer und Frauen) sowie Region (Asien, Europa, Nord-, Zentral- und Südamerika) finden. Online ging die „FIVB Heroes“-Seite bereits Mitte Juni pünktlich zur Beachvolleyball WM in Rom. Für die Kampagne „FIVB Heroes“ wurden die weltbesten 16 Volleyballer und 16 Volleyballerinnen sowie 29 Beach-Volleyballerinnen und –Volleyballer ausgewählt. Darunter sind auch deutsche Ausnahmekönner: Im Beachbereich die WM-Dritten diesen Jahres, Julius Brink/Jonas Reckermann und die Europameisterinnen Sara Goller/Laura Ludwig, in der Halle der beste Libero der WM 2010, Ferdinand Tille sowie Margareta Kozuch.

 

 

Unsere Leistungen

 

Website (Konzeption, Redaktion, Art Direction, Screen Design, Programmierung (Frontend, Backend inklusive Social Media Schnittstellen), Projektmanagement; Social Media Management und -Konzeption (Facebook, YouTube, Twitter)

 

www.fivbheroes.com
Jahrbuch der Werbung 2012